Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Das physikalische Laborpraktikum ist einer der zentralen Pflichtbestandteile im Studiengang Physik sowie obligatorisch in anderen naturwissenschaftlichen bzw. technischen Disziplinen. Die Paderborner Physik hat ihr Laborpraktikum komplett neu strukturiert und nach didaktischen Gesichtspunkten konzipiert. Ziel des neuen fünfsemestrigen Praktikums ist es, die für den forschenden Physiker im Labor elementar wichtigen experimentellen Kompetenzfacetten aufeinander aufbauend zunächst separat und später integriert zu fördern.

wissenschaftliche Leitung

Dr. Marc Sacher

Department Physik

Marc Sacher
Telefon:
+49 5251 60-2736
Büro:
A1.211

Sprechzeiten:
Di, Do: 13:00 - 14:00

gefördert von:

Die Universität der Informationsgesellschaft