Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Übersicht Workshop-Angebote

Mündliche Prüfungen im SU - Bachelor - Anmeldung möglich!

Das Ende des Semesters naht und in einigen Kursen stehen bald die mündlichen Prüfungen an? Du hast bislang noch nie eine mündliche Prüfung gehabt und weißt nicht, was Dich erwartet? In diesem Workshop bereiten wir Dich auf die mündliche Prüfung vor und zeigen Dir, wie Du auch in stressigen Situationen cool bleibst. Folgende Inhalte werden besprochen:

Welcher Lerntypen bin ich?

Wie bereite ich mich am besten auf meine Prüfung vor?

Welche Methoden gib es um meine Prüfungsangst in den Griff zu bekommen?

Wie läuft eine mündliche Prüfung im Sachunterricht ab?

Spezielle Fragen können im Vorfeld gerne per Mail eingereicht werden, um im Workshop Berücksichtigung zu finden. 
Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Leitung: Lisa Thonemann (05251-601825, lisa1806(at)mail.uni-paderborn(dot)de)
Termin: 13.07.2018, 09.00-11.00 Uhr

Mündliche Prüfungen im SU - Master - Anmeldung möglich!

Das Ende des Semesters naht und in Modul 1 steht bald die mündliche Prüfung an? Du fühlst Dich unsicher und weißt nicht, was Dich genau in der Prüfung erwartet? In diesem Workshop bereiten wir Dich auf die mündliche Prüfung vor und zeigen Dir, wie Du auch in stressigen Situationen cool bleibst. Folgende Inhalte werden besprochen:

Welcher Lerntypen bin ich?

Wie bereite ich mich am besten auf meine Prüfung vor?

Welche Methoden gib es um meine Prüfungsangst in den Griff zu bekommen?

Wie kann ich das Eingangsstatement vorbereiten?

Wie läuft die mündliche Prüfung generell im  Sachunterricht ab?

Hinweis:

Bitte bringt Eure Lernmaterialien aus den drei Seminaren mit und seit mit den Themen bereits vertraut. Spezielle Fragen können im Vorfeld gerne per Mail eingereicht werden, um im Workshop Berücksichtigung zu finden.  

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Leitung: Jasmin Oletti (05251-601825, jasmino(at)mail.upb(dot)de)

Termin: 13.07.2018, 14.00-16.00 Uhr

Verteidigung von Masterarbeiten - Anmeldung möglich!

In dem Workshop wirst Du gezielt darauf vorbereitet, wie Du Deine Verteidigung der Masterarbeit planst und gestaltest. Da Du in dem Workshop bereits an deiner Verteidigung arbeitest, ist es sinnvoll, dass Du entweder deine Abschlussarbeit bereits abgegeben hast oder in den letzten Zügen steckst. Außerdem erwarten Dich Tipps und Tricks zu dem Thema Foliengestaltung und wissenswertes zu den Beurteilungskriterien.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Leitung: Theresa Mester (05251-601824, theresa.mester(at)upb(dot)de)

Termin: 21.08.2018, 14.00-17.00 Uhr

Mindestteilnehmer*innenzahl: 4

 

 

Bachelorarbeit - Wie geht das?

Du möchtest im kommenden Semester Deine Bachelorarbeit anfertigen und weißt noch gar nicht, wie und wo Du anfangen sollst und was eigentlich genau von Dir erwartet wird?

Was bedeutet eigentlich „wissenschaftliches Arbeiten“?

Wie baue ich meine Arbeit auf?

Welche Quellen darf ich benutzen?

Wie zitiere ich richtig?

Wie sieht es mit der Formatierung aus?

Wie erstelle ich ein Literaturverzeichnis?

Dieser Workshop beantwortet Dir Deine Fragen rund um die schriftliche Ausarbeitung. Spezielle Fragen können im Vorfeld gerne per Mail eingereicht werden, um im  Workshop Berücksichtigung zu finden.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Leitung: Selin Taylan  (05251-601825, selin.taylan(at)gmx(dot)de)
Termin: 13.04.18

Qualitative & Quantitative Forschung- und Auswertungsmethoden im Rahmen von Abschlussarbeiten

 

Wegen zu geriner Anmeldezahlen findet dieser Workshop nicht statt!

 

Der Workshop richtet sich an Studierende des Grundschullehramtes, die ihre Abschlussarbeit schreiben und hierfür mit qualitativen oder quantitativen Daten arbeiten wollen.

Der Schwerpunkt des Workshops liegt neben einer kurzen grundlegenden Einführung auf einer vertieften Auseinandersetzung mit den Erhebungs- und Auswertungsmethoden, die von den TeilnehmerInnen vorab genannt wurden, sodass ein persönlicher Nutzen gewährleistet ist.

Hinweis: Zur besseren Vorbereitung des Workshops gebt bei der Anmeldung bitte Eure Themenstellung und den bisherigen Bearbeitungsfortschritt an. Zusätzliche Fragen und Wünsche können im Vorfeld ebenfalls eingereicht werden, um im Workshop ggf. Berücksichtigung zu finden.

Eine Anmeldung mit Aussage über die geplante(n) Forschungsmethode(n) ist zwingend erforderlich.

Leitung: Alexander Kirsch (05251/ 60-1823, alexander.kirsch(at)upb(dot)de)

Termin: 25.04.2018, 13.00-17.00 Uhr

Mindestteilnehmer*innenzahl: 6

Masterarbeit - Wie geht das?

Du möchtest im kommenden Semester Deine Masterarbeit anfertigen und weißt noch gar nicht, wie und wo Du anfangen sollst und was eigentlich genau von Dir erwartet wird?

Was bedeutet eigentlich „wissenschaftliches Arbeiten“?

Wie baue ich meine Arbeit auf?

Welche Quellen darf ich benutzen?

Wie zitiere ich richtig?

Wie sieht es mit der Formatierung aus?

Wie erstelle ich ein Literaturverzeichnis?

Dieser Workshop beantwortet Dir Deine Fragen rund um die schriftliche Ausarbeitung. Spezielle Fragen können im Vorfeld gerne per Mail eingereicht werden, um im Workshop Berücksichtigung zu finden.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Leitung: Jasmin Oletti (05251-601825, jasmino(at)mail.upb(dot)de )

Termin: 20.04.2018

Teachwood (R) im Unterricht

Dieser Workshop befindet sich noch in der Planung. Wir können Euch daher noch keine genauen Infos zu Inhalt und Ort geben.

 

 

Das Experimentarium in der Kinderbibliothek im Sachunterricht nutzen

In Paderborn haben wir sowohl ein Experimentarium in der Kinderbibliothek als auch ein Schülerlabor im HNF, wo Schüler von der Grundschule bis zur Oberstufe für sie geeignete Experimente finden. Im Gegensatz zur Schule, in der das Lernen für die Schüler eher ein Pflichtprogramm ist, bietet der Besuch eines Experimentariums oder eines Schülerlabors die Möglichkeit, den Schülern zu vermitteln:

Hier darf ich forschen!
Die Einrichtung des Experimentariums in der Kinderbibliothek bietet zudem den Vorteil, sowohl die technikinteressierte Kinder an die Bücher heranzuführen als auch den schon lesenden Kindern einen Zugang zu den Experimenten und damit zu den Naturwissenschaften zu schaffen.

Der Workshop beinhaltet:
Eine Führung durch das Experimentarium in der Kinderbibliothek.
Genauere Betrachtung von 9 Exponaten und Überlegungen zu deren Einsatz im Sachunterricht. (Dieses Angebot kann wenn gewünscht ausgedehnt werden.)
Vorträge der Leiterin der Kinderbibliothek und des Leiters der Computerbibliothek über den Aufbau und die Möglichkeiten der Einrichtungen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Leitung: Wilfried Bröckling (05251-602666, wbroeck[at]mail.upb.de)

Ort: Kinderbibliothek (KiBi), Paderborn, Rosenstraße 13-15
Termin: nach Absprache
Treffpunkt: Eingangsbereich der Kinderbibliothek

(Es besteht die Möglichkeit, Materialien und Bücher der Kinderbibliothek auszuleihen. Der Personalausweis muss dazu vorgelegt werden!)

Die Universität der Informationsgesellschaft