Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto (Matthias Groppe): Holographie-Apparatur von Herrn Dr. Andreas Redler

Foto: Foto (Matthias Groppe): Holographie-Apparatur von Herrn Dr. Andreas Redler

|

Lernzentrum „Physiktreff“ neu ausgestattet

Das Lernzentrum „Physiktreff“ des Departments Physik, ein Unterstützungsangebot für Studierende der Physik vor allem in der Anfangsphase ihres Studiums, öffnet pünktlich zum Semesterstart komplett neu ausgestattet seine Türen. „Die Neuausstattung mit Tischen und Stühlen sowie Whiteboards schafft eine helle, funktionale Arbeitsumgebung“, erläutert Anna Bauer, Leiterin des Physiktreffs seit März 2017. Und zufrieden zeigen sich auch die Lehrenden des Departments. „Die Studierenden können jetzt einen schönen Lernraum nutzen.", freut sich Prof. Dr. Wolf-Gero Schmidt, Sprecher des Departments Physik: „Der Raum eignet sich hervorragend für die durch Studierende angebotenen Tutorien und für das gemeinsame Arbeiten und Austauschen."

Das Angebot des Lernzentrums umfasst adressatengerechte Beratung und Unterstützung, die auf den Förderbedarf der Mono-Bachelor- und Lehramtsstudierenden zugeschnitten sind. So geben studentische Tutoren Hilfestellungen und Tutorien z.B. begleitend zu den Vorlesungen und Übungen in der Theoretischen Physik. Seit dem Sommersemester 2017 unterstützt zudem ein Tutor die Studierenden bei der Bedienung der für das Studium relevanten Computerprogramme.

Neben den personellen Hilfestellungen können die Studierenden auf umfangreiches Lernmaterial wie Aufgabensammlungen, Bücher und Klausuren zurückgreifen. Im Rahmen der Orientierungswoche für die neuen Erstsemester-Studierenden findet ein umfangreiches Programm in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Schreiben und dem Zentrum für Sprachlehre statt, in dessen Rahmen die Studierenden auch den Physiktreff als Lernraum kennenlernen.

Das Lernzentrum „Physiktreff“ wurde in den vergangenen Jahren durch Dr. Inka Haak im Department Physik aufgebaut, integriert und im Rahmen ihrer Doktorarbeit evaluiert. Der Treff ist Teil des Projektes „Heterogenität als Chance“, an der Universität Paderborn im Rahmen des Qualitätspakts Lehre des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). 

weitere Nachrichten

Revolution in der Lichttechnik: Nobelpreisträger Professor Shuji Nakamura hält den Festvortrag zum 10-jährigen Bestehen des CeOPP

| Professor Shuji Nakamura hält am Mittwoch, den 30. November 2016 auf Einladung des Profilbereichs...

Physiker, Chemiker und E-Techniker beschäftigten sich mit der Gestaltung von Übungen

| Rund 25 Studierende, Post-Docs und Professoren aus den Disziplinen Physik, Chemie und Elektrotechnik...

Neues Hochleistungsmikroskop für das Department Physik – Per Seeweg direkt aus Japan nach Paderborn

| Zwei große Sattelschlepper waren erforderlich, um ein neues Mikroskop für das Department Physik der...

Event-Physik Show „Sound of Physics“ in der Universität Paderborn

| Spektakuläre Experimente zum Thema Musik Am 6. Oktober, 17 Uhr und am 7. Oktober, 19 Uhr zeigt die...

Jungstudierende in der Physik: Wissenschaftlich Arbeiten neben dem Schulalltag

| Parallel zum letzten Schuljahr vor dem Abitur Physik studieren, diese Möglichkeit bietet das...

Zweites SommerCamp der Physik: Studentenfeeling und Berufsalltag inklusive

| Das Department Physik der Universität Paderborn veranstaltete in der ersten Ferienwoche zum zweiten...

Paderborner Physik-Studierende beobachten Merkur-Transit

| Am Nachmittag des 9. Mai 2016 spielte sich ein seltenes Himmelsereignis ab: Merkur, der innerste der...

Jetzt bewerben für das SommerCamp der Physik: Studien- und Berufsalltag eines Physikers live erleben

| Vom 11. bis 14. Juli 2016 findet das diesjährige SommerCamp des Departments Physik der Universität...

Deutsch-französisches Bachelor-Physik Studienprogramm kommt in Schwung

| Das gemeinsame deutsch-französische Bachelor-Physik Studienprogramm der Universitäten Paderborn und...

Doktoranden des Graduiertenkollegs treffen sich auf Porquerolles

| Die Doktoranden des von der DFG geförderten Graduiertenkollegs „Mikro- und Nanostrukturen in...

Dr. Rodislav Driben wird neuer Research Professor der ITMO University, St. Petersburg

| Dr. Rodislav Driben vom Department Physik der Universität Paderborn wurde im Januar 2016 zum...

Ein Experiment beweist eine rund 50 Jahre alte Theorie

| Dem Experimentalphysiker Prof. Thomas Zentgraf und seinen beiden Kollegen von der Universität...

Maßgeschneidertes Materialdesign mit nichtlinearer Optik

| Der Artikel „Designermaterialien für nichtlineare Optik“ in der Zeitschrift „Physik in unserer Zeit“...

Wahl des Fachschaftsrates 2016

| Am 4. Februar 2016 ist auf der Vollversammlung der Physik-Studierenden der neue Fachschaftsrat...

Physiker Prof. Dr. Arno Schindlmayr erhält die „Goldene Kreide“ für die beste Lehrveranstaltung

| Die Fachschaft des Departments Physik der Universität Paderborn zeichnete Prof. Dr. Arno...

Die Universität der Informationsgesellschaft