Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto (Matthias Groppe): Holographie-Apparatur von Herrn Dr. Andreas Redler

Foto: Foto (Matthias Groppe): Holographie-Apparatur von Herrn Dr. Andreas Redler

|

Maßgeschneidertes Materialdesign mit nichtlinearer Optik

Der Artikel „Designermaterialien für nichtlineare Optik“ in der Zeitschrift „Physik in unserer Zeit“ ist erschienen. Die Autoren Prof. Dr. Thomas Zentgraf und Heike Probst beschreiben vor dem Hintergrund der Entstehungsgeschichte der nichtlinearen Optik das Potenzial, das in der Entwicklung dieser nanoskalierten Metamaterialen steckt. Neue Materialsysteme sind für die Entwicklung neuer optischer Bauteile in der Informations- und Kommunikationstechnik von großer Bedeutung. Die Autoren erklären den Leserinnen und Lesern anschaulich die Wirkungsweisen der im Laufe der Zeit gefundenen nichtlinearen optischen Effekte und die Herstellung dieser künstlichen Nanostrukturen mit Technologien der Halbleitertechnologie. Und sie werfen einen Blick in die Zukunft der Informations- und Kommunikationstechnik, die mit diesen neuen Materialien revolutioniert werden könnte. Die aktuelle Ausgabe findet sich unter http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/piuz.201601427/abstract

Das Magazin bereitet seit über 40 Jahren Themen der Physik verständlich auf und verschafft den Leserinnen und Lesern spannende Einblicke in alle Bereiche dieser Wissenschaft.

weitere Nachrichten

Die Universität der Informationsgesellschaft