Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

|

EMRS Best Presentation Award geht nach Paderborn

Vinay Kunnathully aus der AG Lindner hat mit seinem Beitrag “InAs heteroepitaxy on GaAs(111)A patterned by nanosphere lithography“ beim Fall Meeting 2017 der European Materials Research Society EMRS den Best Presentation Award des Symposium W gewonnen. Das EMRS Fall Meeting ist eine internationale Tagung mit knapp 2000 Beiträgen. Vinay beschreibt in seiner Arbeit einen Ansatz, wie durch Nanostrukturierung von Oberflächen das epitaktische Aufwachsen eines Verbindungshalbleiters auf einem strukturell nicht passenden Substrat verbessert werden kann. Das von der DFG geförderte Projekt wird in Kooperation mit der AG Reuter durchgeführt, deren Mitglieder Koauthoren des ausgezeichneten Beitrags sind. Vinay Kunnathully und sein Betreuer Dr. Thomas Riedl zeigen in ihren beim EMRS Fall Meeting präsentierten Arbeiten erstmals Untersuchungen, die mit Hilfe des neuen Transmissionselektronenmikroskops in Paderborn durchgeführt wurden. Das Bild zeigt Vinay Kunnathully bei der Preisverleihung vor einer Präsentationswand zusammen mit dem EMRS Präsidenten Prof. George Kiriakidis und weiteren EMRS Offiziellen. 

Leitung

Prof. Dr. Dirk Reuter

Optoelektronische Materialien und Bauelemente

Dirk Reuter
Telefon:
+49 5251 60-5842
Büro:
P8.2.12

Die Universität der Informationsgesellschaft