Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die mesoskopische Quantenoptik (MQO)-Gruppe versucht durch die Benutzung von Licht nichtklassische Phänomene immer größeren Energieskalen auszusetzen. Die interessantesten und kontraintuitiven Folgen der Quantenmechanik, z.B. das Superpositionsprinzip, der Wellendualismus und die Nichtlokalität sind nicht Teil unserer Alltagserfahrungen. Wir möchten herausfinden, was die Maßstabsgrenzen dieser Phänomene sind und ob diese überwunden werden können. Um dem Ziel, große Quantensysteme zu bauen, näher zu kommen, werden große 'Bauklötze' erstellt - fundamentale Quanteneinheiten, welche kombiniert werden können, um immer größer werdende Systeme zu schaffen. 

Latest publications


Liste im Research Information System öffnen

Generating two-mode squeezing with multimode measurement-induced nonlinearity

M. Riabinin, P. Sharapova, T. Bartley, T. Meier, Journal of Physics Communications (2021)

DOI


Quantum detector tomography of a high dynamic-range superconducting nanowire single-photon detector

T. Schapeler, J.P. Höpker, T. Bartley, Superconductor Science and Technology (2021)

DOI


Integrated superconducting nanowire single-photon detectors on titanium in-diffused lithium niobate waveguides

J.P. Höpker, V.B. Verma, M. Protte, R. Ricken, V. Quiring, C. Eigner, L. Ebers, M. Hammer, J. Förstner, C. Silberhorn, R.P. Mirin, S. Woo Nam, T. Bartley, Journal of Physics: Photonics (2021), 3, pp. 034022

We demonstrate the integration of amorphous tungsten silicide superconducting nanowire single-photon detectors on titanium in-diffused lithium niobate waveguides. We show proof-of-principle detection of evanescently coupled photons of 1550 nm wavelength using bidirectional waveguide coupling for two orthogonal polarization directions. We investigate the internal detection efficiency as well as detector absorption using coupling-independent characterization measurements. Furthermore, we describe strategies to improve the yield and efficiency of these devices.


Die maximale Anzahl anzuzeigender Publikationen wurde erreicht - alle Publikationen finden Sie im Research Infomation System.

Liste im Research Information System öffnen

Gruppenleitung

J.-Prof. Dr. Tim Bartley

Mesoskopische Quantenoptik

Tim Bartley
Telefon:
+49 5251 60-5881
Büro:
P8.3.13

Die Universität der Informationsgesellschaft