Der Vorstand der AG Physikalische Praktika (v.l.n.r.: Prof. Dr. Hanno Käß, Hochschule Esslingen, Dr. Clemens Nagel, Uni Wien, Dr. Torsten Hehl, Uni Tübingen, Dr. Rüdiger Scholz, Uni Hannover und Dr. Marc Sacher, Uni Paderborn) zusammen mit dem Sprecher des Departments Physik Prof. Dr. Dirk Reuter (4. v.r.), Physik-Prof. Dr. Cedrik Meier (Uni Paderborn, 2.v.r.) und dem Vizepräsidenten der Uni Paderborn Prof. Dr.-Ing. Volker Schöppner. (Foto: Johannes Pauly)

Die 44. Praktikumsleitertagung PLT 2018 der AG Physikalische Praktika (AG PP) der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) fand in diesem Jahr im Department Physik statt. Die jährliche Tagung, die jeweils von einer anderen Universität ausgerichtet wird, dient dem Erfahrungsaustausch zu einer der zentralen Lehrveranstaltungen im Physikstudium: Den Laborpraktika. In dieser Lehrveranstaltung werden Studierende an die wissenschaftliche…

Read more
Foto (Uni Paderborn) (v.l.n.r.): Heike Probst, Tanja Diederichs, Dr. Eva Schulte, Judith Melcher, Prof. Dr. Anette Buyker und Dr. Marc Sacher.

Wie kann ich ein neues Praktikum für die Studierenden der Ernährungswissenschaft kompetenzorientiert und studierendenaktivierend gestalten? Wie betreue ich die Studierenden? Wie kann ich ihre Leistungen überprüfen? Diese Fragen stellten sich Prof. Dr. Anette Buyker, Professorin für Public Health Nutrition am Institut für Ernährung, Konsum und Gesundheit, und ihre Mitarbeiterinnen Tanja Diederichs, Dr. Eva Schulte und Judith Melcher und nutzten…

Read more

Mit einer Serie von Workshops begleitet das 3P-Team ein Team um Prof. Dr.-Ing. Katrin Temmen bei der Neugestaltung der Anfängerpraktika in der Elektrotechnik. Von Oktober 2017 bis Januar 2018 werden die Physiker über die Entwicklung und Ausgestaltung ihres Praktikums berichten und einige Erarbeitungsschritte der Kollegen aus der E-Technik moderieren. Vom regen Austausch profitieren beide Seiten, da sind sich alle Akteure sicher.

Read more
Foto (Universität Paderborn): Das Team der PLT 2018 (v.l.): Heike Probst, Anna Bauer, Simone Lange, Harald Herrmann, Agnes Szabone Varnai & Marc Sacher

Das Team des Paderborner Physik Praktikums 3P freut sich, vom 25. bis 28. September 2018 Gastgeber der 44. Praktikumsleitertagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft zu sein. Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Fortgeschrittenen-Praktika und der Praktika für angehende Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen werden sie den rund 100 Praktikumsleiterinnen und -leitern der deutschsprachigen Universitäten und Fachhochschulen die…

Read more

Mit einem beherzten Scherenschnitt eröffnete Prof. Dr. Wolf Gero Schmidt, Sprecher des Departments Physik, die frisch umgebauten Räume für das neu konzipierte Paderborner Physik Praktikum. Pünktlich zum Sommersemester 2017 stehen die Laborflächen nun nach über einem Jahr intensiver Planung und umfangreichen Baumaßnahmen für die Ausbildung der Studierenden zur Verfügung und ermöglichen es, das innovative Laborpraktikum auch räumlich umzusetzen.…

Read more
Foto (Heike Probst): Master-Student Johannes Pauly setzt – quasi als Firnis – die interaktive Installation unter den neugierigen Blicken von (v.l.n.r.) Prof. Dr. Artur Zrenner, Dr. Marc Sacher, Prof. Dr. Peter Reinold und Präsident Prof. Dr. Nikolaus Risch in Gang.

Prof. Dr. Torsten Meier, Dekan der Fakultät für Naturwissenschaften der Universität Paderborn, eröffnete die etwas andere Kunstausstellung „Die Vermessung des Stroms – Funktionale Objekte des Paderborner Physik Praktikums 3P“.

Read more
Dr. Marc Sacher (r.), Fellow der Joachim-Herz-Stiftung, im Dialog mit den Studierenden David Skripalle, Christina Ehmann, Yannis Delatour und Elisa Epping (v.l.n.r.) im neuen kompetenzorientierten Physik Praktikum.

Für sein Projekt „Das kompetenzorientierte physikalische Praktikum“ erhielt Dr. Marc Sacher, wissenschaftlicher Leiter der Grundpraktika im Department Physik, eines der fünf Fellowships der Joachim-Herz-Stiftung 2013 für innovative Lehrkonzepte. Ziel der Fellowships, die mit jeweils 50.000 Euro dotiert sind, ist die systematische Weiterentwicklung der Hochschullehre in curricularer, didaktischer und methodischer Hinsicht.

Read more
Foto (Heike Probst): Strahlende Gesichter zur Verleihung des diesjährigen Förderpreises für Innovation und Qualität in der Lehre (v.l.n.r.): hintere Reihe: Dr. Thomas Buhl, Prof. Dr. Nikolaus Risch, Dipl.-Kfm. Daniel Kaimann, Prof. Dr. Claus-Jochen Haake, Prof. Dr. Dennis Kundisch, Prof. Dr. Marc Beutner, Prof. Dr. Johannes Magenheim, vordere Reihe: Dipl.-Psych. Hanna Müsche, Jun.-Prof. Dr. Katrin Klingsiek, Dipl.-Psych. Daniel Al-Kabbani, Dr. Marc Sacher, Jun.-Prof. Dr.-Ing. Katrin Temmen, Dr. Andrea Zoyke, Prof. Dr. Dorothee M. Meister.

Für sein Projekt „Entwicklung eines kompetenzorientierten physikalischen Praktikums“ erhielt Marc Sacher am 19. Dezember den mit 40000€ dotierten Förderpreis der Uni Paderborn.

Read more