Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto (Matthias Groppe): Holographie-Apparatur von Herrn Dr. Andreas Redler

Foto: Foto (Matthias Groppe): Holographie-Apparatur von Herrn Dr. Andreas Redler

|

Physikalisches Laborpraktikum feierlich eröffnet

Mit einem beherzten Scherenschnitt eröffnete Prof. Dr. Wolf Gero Schmidt, Sprecher des Departments Physik, die frisch umgebauten Räume für das neu konzipierte Paderborner Physik Praktikum. Pünktlich zum Sommersemester 2017 stehen die Laborflächen nun nach über einem Jahr intensiver Planung und umfangreichen Baumaßnahmen für die Ausbildung der Studierenden zur Verfügung und ermöglichen es, das innovative Laborpraktikum auch räumlich umzusetzen. Als theoretischer Physiker zeigte sich Professor Schmidt vom neuen Konzept des Praktikums begeistert: „Nach dem Besuch eines solchen Laborpraktikums hätte mir die Experimentalphysik vielleicht auch Freude bereitet.“

Dr. Marc Sacher, „Erfinder“ und wissenschaftlicher Leiter des neuen Laborpraktikums, informierte vor der Eröffnungszeremonie in einem Fachvortrag im Rahmen des Physikalischen Kolloquiums über das Konzept und die Umsetzung des viersemestrigen kompetenzorientierten Laborpraktikums. Für dieses Konzept erhielt er 2012 den Förderpreis für „Innovationen in der Lehre“ der Universität Paderborn und 2013 ein Fellowship des Stifterverbandes und der Joachim-Herz-Stiftung für Innovationen in der Lehre.

Das neue Praktikumskonzept entwickelt der Fachphysiker Marc Sacher seit 2011 in einem interdisziplinären Team zusammen mit Physikdidaktikerin Anna Bauer, Wirtschaftspädagogin Heike Probst und Labortechniker Ralf Winterberg sowie in enger Zusammenarbeit mit der Fachdidaktik, der Hochschuldidaktik, dem Kompetenzzentrum Schreiben und dem Zentrum für Sprachlehre der Universität Paderborn und Fachkollegen anderer Universitäten.

Dementsprechend nutzen nicht nur die Kolleginnen und Kollegen aus der Physik die Gelegenheit, sich über das Konzept des Praktikums zu informieren, die neuen Laborräume zu besichtigen und die Experimente des Praktikums auszuprobieren. „Es ist toll, dass dem interdisziplinären Gedanken des Projekts entsprechend aus allen Bereichen der Uni Interessierte zur Eröffnung gekommen sind.“ freut sich Dr. Marc Sacher über den großen Andrang zur Eröffnung.

weitere Nachrichten

Neues Hochleistungsmikroskop für das Department Physik – Per Seeweg direkt aus Japan nach Paderborn

| Zwei große Sattelschlepper waren erforderlich, um ein neues Mikroskop für das Department Physik der...

Event-Physik Show „Sound of Physics“ in der Universität Paderborn

| Spektakuläre Experimente zum Thema Musik Am 6. Oktober, 17 Uhr und am 7. Oktober, 19 Uhr zeigt die...

Jungstudierende in der Physik: Wissenschaftlich Arbeiten neben dem Schulalltag

| Parallel zum letzten Schuljahr vor dem Abitur Physik studieren, diese Möglichkeit bietet das...

Zweites SommerCamp der Physik: Studentenfeeling und Berufsalltag inklusive

| Das Department Physik der Universität Paderborn veranstaltete in der ersten Ferienwoche zum zweiten...

Paderborner Physik-Studierende beobachten Merkur-Transit

| Am Nachmittag des 9. Mai 2016 spielte sich ein seltenes Himmelsereignis ab: Merkur, der innerste der...

Jetzt bewerben für das SommerCamp der Physik: Studien- und Berufsalltag eines Physikers live erleben

| Vom 11. bis 14. Juli 2016 findet das diesjährige SommerCamp des Departments Physik der Universität...

Deutsch-französisches Bachelor-Physik Studienprogramm kommt in Schwung

| Das gemeinsame deutsch-französische Bachelor-Physik Studienprogramm der Universitäten Paderborn und...

Doktoranden des Graduiertenkollegs treffen sich auf Porquerolles

| Die Doktoranden des von der DFG geförderten Graduiertenkollegs „Mikro- und Nanostrukturen in...

Dr. Rodislav Driben wird neuer Research Professor der ITMO University, St. Petersburg

| Dr. Rodislav Driben vom Department Physik der Universität Paderborn wurde im Januar 2016 zum...

Ein Experiment beweist eine rund 50 Jahre alte Theorie

| Dem Experimentalphysiker Prof. Thomas Zentgraf und seinen beiden Kollegen von der Universität...

Maßgeschneidertes Materialdesign mit nichtlinearer Optik

| Der Artikel „Designermaterialien für nichtlineare Optik“ in der Zeitschrift „Physik in unserer Zeit“...

Wahl des Fachschaftsrates 2016

| Am 4. Februar 2016 ist auf der Vollversammlung der Physik-Studierenden der neue Fachschaftsrat...

Physiker Prof. Dr. Arno Schindlmayr erhält die „Goldene Kreide“ für die beste Lehrveranstaltung

| Die Fachschaft des Departments Physik der Universität Paderborn zeichnete Prof. Dr. Arno...

Bilderstrecke zur Frage „Was ist Licht?"

| Im Rahmen eines Abendvortrags des Forschungsbereiches Optoelektronik und Photonik beantworteten...

Zum Jahr des Lichts: Vortrag mit Experimenten macht die Facetten des Phänomens Licht begreifbar

| Am Donnerstag, 19. November 2015, um 18.00 Uhr lädt der Forschungsbereich Optoelektronik und...

Die Universität der Informationsgesellschaft