Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto (Matthias Groppe): Holographie-Apparatur von Herrn Dr. Andreas Redler

Foto: Foto (Matthias Groppe): Holographie-Apparatur von Herrn Dr. Andreas Redler

Schülerbetriebspraktika in der Physik

Vor oder zu Beginn der Oberstufe dürft ihr typischerweise 1 bis 3 Wochen in einem Betrieb reinschnuppern. Das Betriebspraktikum kann man auch bei uns in der Physik absolvieren – so erhält man frühzeitig eine Vorstellung von der Hochschule als Ausbildungsstätte, Studienort und späterer Arbeitgeber.

Interessiert? Dann sende möglichst frühzeitig (unsere Plätze sind recht knapp) Deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an unseren Koordinator Werner Sievers.

Wir sehen uns...

Ansprechpartner

Dipl.-Math. Werner Sievers

Nanostrukturierung - Nanoanalytik - Photonische Materialien

Labor-Ingenieur. Ausbilder, Beauftragter für Schulpraktika, Laserschutzbeauftragter, Sicherheitsbeau...

Werner Sievers
Telefon:
+49 5251 60-2754
Fax:
+49 5251 60-3247
Büro:
P5.2.05, P...

Die Universität der Informationsgesellschaft