Herzlich Willkommen!

Die Arbeitsgruppe Nanostrukturierung - Nanoanalyse - Photonische Materialien befasst sich mit der Herstellung neuer optoelektronischer und photonischer Materialien, der Entwicklung der hierfür notwendigen Nanostrukturierungsmethoden und der präzisen Analyse ihrer Eigenschaften. Bei den Strukturierungsmethoden liegt der Fokus auf kostengünstigen Verfahren wie der auf Selbstorganisation beruhenden Nanokugellithographie (Strukturgrößen 500 - 50 nm) und der Block-Copolymer-Lithographie (Strukturgrößen bis < 10 nm). Bei der Charakterisierung der nanoskaligen Materialien kommen u.a. hoch ortsaufgelöste elektronenmikroskopische und -spektroskopische Methoden zum Einsatz. Zukunftsweisende neue Messmethoden wie z.B. STEM-DPC zur Analyse atomarer elektrischer Felder und moderne Methoden der Datenauswertung werden weiterentwickelt. Übergeordnetes Ziel ist es, die bei der Herstellung und Strukturierung der Materialien auftretenden physikalischen Mechanismen im Detail zu verstehen und mit den Materialeigenschaften zu korrelieren.

Forschung

Imagefilm AG Lindner

Publikationen

Developing Quantitative Nondestructive Characterization of Nanomaterials: A Case Study on Sequential Infiltration Synthesis of Block Copolymers
E. Cara, P. Hönicke, Y. Kayser, J.K.N. Lindner, M. Castellino, I. Murataj, S. Porro, A. Angelini, N. De Leo, C.F. Pirri, B. Beckhoff, L. Boarino, F. Ferrarese Lupi, ACS Applied Polymer Materials 5 (2023) 2079–2087.
Transmission electron microscopy and transdisciplinary research
J. Bürger, J.K.N. Lindner, in: J. Bürger (Ed.), Climate Protection, Resource Efficiency, and Sustainable Mobility - Transdisciplinary Approaches to Design and Manufacturing Technology, 2023, pp. 61–86.
Transmission electron microscopy and transdisciplinary research
J. Bürger, J.K.N. Lindner, in: Climate Protection, Resource Efficiency, and Sustainable Mobility - Transdisciplinary Approaches to Design and Manufacturing Technology, 2023, pp. 61–86.
Transmission electron microscopy and transdisciplinary research
J. Bürger, J.K.N. Lindner, in: Climate Protection, Resource Efficiency, and Sustainable Mobility - Transdisciplinary Approaches to Design and Manufacturing Technology, 2023.
Alle Publikationen anzeigen

Mitgliedschaften

Nanotech-NRW

OWL Analytic Center

E-MRS European Materials Research Society

ILH Institut für Leichtbau mit Hybridsystemen

EMS European Microscopy Society

DGE Deutsche Gesellschaft für Elektronen-mikroskopie

Kontakt

Prof. Dr. Jörg Lindner

Nanostrukturierung - Nanoanalytik - Photonische Materialien

Raum A4.226
Universität Paderborn
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Aktuelles

06.12.2023

Mehr als 10.000 Klicks!

Mehr erfahren
06.09.2023

AG Lindner für den Ernstfall vorbereitet

Mehr erfahren
13.03.2023

Erfolgreiche Kollaboration zwischen INRiM, PTB und UPB

Mehr erfahren
11.01.2023

Jahresausklang AG Lindner

Mehr erfahren
10.01.2023

Blended Intensive Program (BIP) über Nanomaterialien: Präsenzwoche mit internationalen Studierenden an der Universität Paderborn

Mehr erfahren
17.11.2022

Kudos advertises our newest paper on "Selective area heteroepitaxy"

Mehr erfahren
29.09.2022

ICPAM-14: Beste mündliche Präsentation von Maja Groll!

Mehr erfahren
01.07.2022

EMRS-Auszeichnung für bestes Poster an Julius Bürger

Mehr erfahren
08.06.2022

I never lose. I either win - or I learn

Mehr erfahren
26.11.2021

Paper Highlight

Mehr erfahren
15.10.2021

ICPAM-Preis an Julius Bürger

Mehr erfahren
02.02.2021

Tolle Ergebnisse im Projektkurs 2020

Mehr erfahren
27.01.2021

Gratulation zur erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung!

Mehr erfahren
20.07.2020

Dr. Katharina Brassat erhält Zertifikat “Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschullehre”

Mehr erfahren
12.12.2019

Goldener Rotstift für Dr. Katharina Brassat

Mehr erfahren
Weitere Neuigkeiten